IMG_2527.jpg

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

Erklärung zur Informationspflicht bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten über die Website BerlinSoulFood.com

Die datenschutzrechtlich verantwortliche Person für die Webseite ist: 

Robert Blümel
Hasenheide 17
10967 Berlin

Fon: +491718324863 | info@BerlinSoulFood.com

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen wie etwa der DSGVO. Mit diesen Datenschutzinformationen setzen wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserem Unternehmen in Kenntnis.

Datenspeicherung

Wenn Sie uns kontaktieren, werden Ihrer angegebenen Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zumindest sechs Monate bei uns gespeichert.  Die von Ihnen bereitgestellten Daten wie beispielsweise Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, sowie alle weiteren Informationen zu Ihrem Anliegen, sind zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Durchführung unverbindlicher oder vorvertraglicher Maßnahmen und ggf. zur späteren Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihnen die gewünschten Informationen nicht übermitteln oder den Vertrag mit Ihnen abschließen. Kommt es zum Vertragsabschluss oder sind sie bereits Kunde unseres Unternehmens, erfassen und speichern wir weitere Daten von Ihnen, die zur Vertragserfüllung notwendig sind, wie z. B. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer, ggf. Ihre UID-Nummer sowie weitere spezifische Auftragsdaten.

Datenweitergabe an Dritte

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme bildet die Übermittlung notwendiger Informationen an unsere vertrauenswürdigen Dienstleister und öffentlichen Ämter, wie zum Beispiel:

  • an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen

  • an unsere IT Dienstleister für z.B. notwendige Sicherungsmaßnahmen unserer Daten (Backups)

  • an Behörden, Rechtsvertreter und Gerichte (ausschließlich im Anlassfall

  • ggf. im Zuge einer Zahlungsabwicklung an Bankinstitute und Zahlungsdienstleister, welche zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen notwendig sind. Dies ist aktuell Klarna

  • an weitere Vertragspartner sofern im Zuge Ihrer Bestellung oder Buchung zur Vertragserfüllung notwendig

 

Das sind Beispiele in denen eine Datenübermittlung zur Wahrung gesetzlicher Vorgaben, zur Vertragserfüllung oder aufgrund unseres berechtigten Interesses notwendig ist. Alle von uns beauftragten Dienstleister unterliegen ebenfalls der DSGVO , was wir durch den Abschluß von Auftragsverarbeitungsverträgen definiert und sichergestellt haben. 

 

Kommt kein Vertrag zustande werden die bei uns gespeicherten Daten nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. 

Kinder und Jugendliche

Unser Leistungsangebot richtet sich ausschließlich an volljährige, voll geschäftsfähige Personen. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Server-Logfiles

Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Das sind beispielsweise Typ und Version des verwendeten  Browsers, Hostname, Uhrzeit, Betriebssystem, Referrer-URL. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und nur im Falle einer rechtswidrigen Nutzung unserer Website überprüft. 

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten sicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet, können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers und an der Verwendung des Protokolls https (anstatt http) für den Zugriff auf unsere Website.

Eingesetztes Content Management System (CMS)

Diese Website nutzt "WiX" für die Verwaltung von Inhalten. Die Privatsphäre der Benutzer ist für WiX von äußerster Wichtigkeit und der Anbieter verpflichtet sich dazu, Ihre persönlichen Informationen zu schützen und diese ordnungsgemäß zu verwenden. Klicken Sie hier https://de.wix.com/about/privacy , um die Datenschutzrichtlinien von WiX zu lesen.

Soweit in dieser Datenschutz-Erklärung nichts anderes explizit erwähnt wird, sind alle Module integrierte Bestandteile des Cloud-Systems von WiX.com und  nicht über Drittanbieter integriert. Dies gewährleistet den durchgängigen Einsatz von angemessenen Datenschutzmaßnahmen durch den Hersteller, welcher seinen Sitz in Israel hat und aufgrund des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission europäischen Herstellern gleichgestellt ist. 

Google Fonts

Wir verwenden in unserer Website Google Fonts der Firma Google Inc. (datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland).

 

Weitere datenschutzrechtlichen Details finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Neben den Google Fonts sind noch Fonts des Anbietern "Cloudflare" im Einsatz. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist  Cloudflare Portugal, Unipessoal Lda. , Largo Rafael Bordalo Pinheiro 29, 1200-369 Lisboa.

 

Weitere datenschutzrechtlichen Details finden Sie hier: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unsere Websites. Anbieter ist die Google Inc. (datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland).

 

Mit reCAPTCHA wird überprüft, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Website-Besucher die Website betritt.

 

Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus, z.B. IP-Adresse, Verweildauer auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen. Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Website-Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

 

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

 

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ 

und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html


Cookies

Unsere Website verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, um nutzerspezifische Daten lokal auf Ihrem Endgerät zu speichern. Ob und wie Sie die Verwendung von Cookies erlauben, entscheiden Sie selbst. Sie haben immer die Möglichkeit, Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur teilweise zuzulassen. Zum Beispiel können Sie Cookies von Drittanbietern, wie z.B. Google Analytics, blockieren, aber alle anderen Cookies zulassen, welche zur fehlerfreien Darstellung und Funktion unserer Website auf Ihrem Endgerät notwendig sind.

 

​Wie Sie Cookie-Einstellungen ändern, finden Sie für die gängigsten Browser unter folgenden Links:​

Sollten Sie prinzipiell keine Cookies zulassen wollen, können Sie Ihre Browser so einstellen, dass er Sie immer informiert, sobald ein Cookie gespeichert werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie es zulassen möchten oder nicht. Diese Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden. Am besten suchen Sie die jeweilige Anleitung mit der Suchmaschine Ihrer Wahl.

Unsere weiteren Web-Präsenzen

Wir betreiben neben dieser Website auch zwei eigenständige Web-Präsenzen auf den Social Media-Plattformen Facebook und Instagram.

 

Unsere Datenschutz-Erklärung zu unseren Social-Medial-Kanälen finden Sie hier.

 

Die Datenschutz-Erklärungen zu den o.g. Social-Media-Diensten finden Sie hier:


YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos von YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

 

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube, unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen, eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

 

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube her gestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

 

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, diese Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Weitere datenschutzrechtlichen Details finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Rechtliche Grundlage

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind die Vertragserfüllung, berechtigte Interessen und die Erfüllung von rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen. Zudem verarbeiten wir Daten, die wir von Vertragspartnern aufgrund einer Anfrage Ihrerseits erhalten haben. Die Verarbeitung erfolgt gemäß des Art 6 DSGVO.


Ihre Rechte

In Bezug auf die Nutzung Ihrer persönlichen Daten stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Widerruf und Widerspruch sowie auf auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Übertragung Ihrer Daten zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der ihnen genehmen Aufsichtsbehörde beschweren sowie auch direkt bei uns. Sie erreichen uns unter den am Seitenbeginn angegebenen Kontaktdaten.

Allgemeines

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist über unsere Webseite abrufbar.

Datenstand: 2021.06.